Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 14. November

Karlheinz Böhm tritt ab Der Gründer der Äthiopienhilfe 'Menschen für Menschen' (MfM), Karlheinz Böhm (83) hat zum 30-jährigen Bestehen der Stiftung die Leitung an seine Frau Almaz abgegeben. Die 47-Jährige übernahm am Samstag bei einer Feier anlässlich des Jubiläums in München den Posten als Vorstandsvorsitzende. Böhm selbst nahm an der Gala nicht teil.
  • 485 Leser

77 % noch nicht gelesen!