Lesen Sie weiter

Italien setzt auf Ökonom Monti

Jetzt ist es amtlich: Ein Ökonom soll Italien aus der Schuldenkrise führen. Der frühere EU-Kommissar Mario Monti soll eine neue Regierung bilden. Monti habe den Auftrag von Staatspräsident Giorgio Napolitano gestern Abend angenommen, teilte das Präsidentenbüro mit. Kurz zuvor sagte die Partei Berlusconis einer Übergangsregierung Montis unter Vorbedingungen
  • 495 Leser

58 % noch nicht gelesen!