Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 10. Dezember

Energie bleibt Preistreiber Der Preisdruck in Deutschland lässt weiter nach. Im November sank die jährliche Teuerungsrate von 2,5 Prozent im Vormonat auf 2,4 Prozent. Die jährliche Teuerung wurde vor allem vom Preisauftrieb bei Sprit (plus 11,3 Prozent) und Heizöl (plus 28,5 Prozent) getrieben. Ratingagentur ohne Profit Die Bertelsmann Stiftung
  • 676 Leser

81 % noch nicht gelesen!