Lesen Sie weiter

Fifa setzt sich durch: 36 Punkte Abzug für FC Sion

Der Schweizer Fußball-Verband (SFV) hat dem Druck des Weltverbandes Fifa nachgegeben und Erstligist FC Sion nach monatelangem Streit mit drakonischer Strafe belegt. Sion werden wegen des Einsatzes von nicht spielberechtigten Spielern 36 Punkte abgezogen. Mit dem Urteil ist die angedrohte Suspendierung des SFV durch die Fifa vom Tisch. Hätte der Verband
  • 403 Leser

78 % noch nicht gelesen!