Lesen Sie weiter

Telekom beendet Balkan-Affäre mit Vergleich

. Der Deutschen Telekom kommt eine seit Jahren schwelende Schmiergeldaffäre auf dem Balkan teuer zu stehen. Der Fall hatte Wellen bis in die USA geschlagen. Um die Sache in Übersee aus der Welt zu schaffen, zahlen der Bonner Konzern und seine osteuropäische Tochter Magyar Telekom im Rahmen eines Vergleichs nun rund 95 Mio. Dollar (74 Mio. EUR), erklärten
  • 716 Leser

78 % noch nicht gelesen!