Lesen Sie weiter

Blutige Offensive der syrischen Armee

Ungeachtet der erwarteten Verurteilung der Gewalt in Syrien durch die UN-Vollversammlung geht die syrische Armee weiter hart gegen Regierungsgegner vor: Aktivisten zufolge griffen Sicherheitskräfte gestern die Stadt Hama an. Nach mehreren starken Explosionen waren Telefonleitungen, das Mobilfunknetz und das Internet unterbrochen. Bei Homs bombardierte
  • 372 Leser

72 % noch nicht gelesen!