Lesen Sie weiter

Bundestrainer lobt Limbach

Säbelfechter gewinnt in Padua ganz souverän
a. Säbelfechter Nicolas Limbach hat sein zwölftes Weltcupturnier gewonnen. Der WM-Zweite aus Dormagen bezwang im Finale von Padua den russischen Europameister Alexej Jakimenko mit 15:9 Treffern. Im Halbfinale setzte sich Limbach gegen den Südkoreaner Gu Bon Gil mit 15:8 durch. 'Nico hat seine Gegner von Beginn an dominiert und den Wettkampf überragend
  • 433 Leser

38 % noch nicht gelesen!