Die Schweiz unter Schock

Fassungslosigkeit nach dem Horror-Busunfall - Spekulationen über Ursache
Die Trauer um die 22 toten Kinder nach dem Busunglück im Schweizer Autobahntunnel ist groß - in der Schweiz und in Belgien, wo die meisten Opfer herstammen. Jetzt wird über die Unfallursache spekuliert.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: