Lesen Sie weiter

Umsatzeinbruch bei Salzwerken

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG (SWS) in Heilbronn meldet für das Geschäftsjahr 2011 einen Umsatzrückgang von 11,7 Prozent auf 306,7 Mio. EUR. Der Überschuss ging um 32,8 Prozent auf 24,1 Mio. EUR zurück. Die Ursachen für dieses Ergebnis seien 'zunehmende Wettbewerbsintensität auf dem europäischen Salzmarkt' und der ausgesprochen niederschlagsarme
  • 744 Leser

58 % noch nicht gelesen!