Lesen Sie weiter

Konjunkturdaten belasten

In den USA kommt der Jobaufbau nur schleppend voran
Der Deutsche Leitindex hat gestern nach schwachen Daten vom US-Arbeitsmarkt in die Verlustzone gedreht. Nach der feiertagsbedingten Pause war er zunächst mit kräftigen Gewinnen gestartet, hatte sein Plus im Handelsverlauf aufgrund enttäuschender Wirtschaftsdaten aus der Eurozone verringert, bis er schließlich nachgab. In den USA war die Beschäftigung
  • 677 Leser

45 % noch nicht gelesen!