Lesen Sie weiter

Chronik einer Bluttat

Seit Monaten sorgt Arzus Tod für Aufsehen. Die Chronik der Bluttat: 1. November 2011: Arzu Ö. verschwindet. Kurz danach nimmt die Polizei vier Brüder und die ältere Schwester fest. Sie sollen Arzu aus der Wohnung ihres Freundes verschleppt haben. 5. Dezember: Nachdem die Suche in Wäldern erfolglos geblieben ist, setzt die Polizei 5000 Euro Belohnung
  • 521 Leser

79 % noch nicht gelesen!