Lesen Sie weiter

CHRONOLOGIE 2012: Krawalle im Profifußball

7. Januar: Bei einem Hallenturnier in Hamburg kommt es zu schweren Ausschreitungen. 49 Personen werden verletzt, darunter 11 Polizisten. 5. Februar: Vor dem Zweitligaspiel zwischen Bochum und Rostock werfen Hansa-Rowdys Gegenstände auf Polizisten. 42 Personen werden verletzt, davon 5 Polizisten und 9 Sicherheitskräfte. + + + In Wolfsburg gehen Rowdys
  • 457 Leser

84 % noch nicht gelesen!