Lesen Sie weiter

Aktienrückkauf in Eile

Die grün-rote Landesregierung moniert, dass das Land unter Mappus zu viel für die rund 45 Prozent ENBW-Anteile gezahlt hat. Der Landesrechnungshof hat das Vorgehen der früheren Regierung gerügt: In wesentlichen Teilen hat es nicht den Anforderungen der Landesverfassung und der Landeshaushaltsordnung genügt. Stefan Mappus hatte im Dezember 2010 mit großer
  • 396 Leser

49 % noch nicht gelesen!