Lesen Sie weiter

Geistig Behinderter in USA hingerichtet

Im US-Staat Texas ist ein möglicherweise geistig behinderter Mann hingerichtet worden. Der 54-jährige Marvin Wilson starb im Gefängnis von Huntsville durch eine Giftspritze, nachdem das Oberste Gericht der USA die Exekution gebilligt hatte. Wilson war wegen der Ermordung eines Polizeispitzels 1992 zum Tode verurteilt worden. Seine Anwälte hatten
  • 402 Leser

73 % noch nicht gelesen!