Lesen Sie weiter

Heideldruck bei Aufträgen auf Vorkrisenniveau

Der angeschlagene Druckmaschinenhersteller Heideldruck sieht sich nach dem ersten Quartal trotz roter Zahlen auf Kurs. Mit 890 Mio. EUR sei dank der Branchenleitmesse Drupa der höchste Auftragseingang seit vier Jahren verzeichnet worden, teilte der Weltmarktführer mit. Der Auftragsbestand liege mit 856 Mio. EUR nicht nur deutlich über den 718 Mio.
  • 693 Leser

74 % noch nicht gelesen!