Lesen Sie weiter

SPORT AKTUELL

Stürmisch gefeiert London. Mit einem künstlichen Windsturm hat am Sonntagabend die Schlussfeier der Paralympics begonnen. 4200 Sportler waren im Innenraum des Olympiastadions Zeuge, wie Phantasiegeschöpfe das paralympische Symbol Agitos in den Nachthimmel bliesen. Danach ging die Feier, angeheizt durch die Megastars Rihanna und Coldplay, aber erst
  • 493 Leser

63 % noch nicht gelesen!