Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 10. September

Sieg im Preis der Nationen Reiten: Die deutschen Springreiter haben sich vor 80 000 Zuschauern in Calgary den mit umgerechnet 240 000 Euro dotierten Nationenpreis gesichert. Hans-Dieter Dreher auf Embassy II, Daniel Deusser auf Cornet dAmour, Philipp Weishaupt auf Catoki und Christian Ahlmann auf Taloubet Z setzten sich vor Irland und den Niederlanden
  • 562 Leser

75 % noch nicht gelesen!