Lesen Sie weiter

Vitali Klitschko hat vom Boxen noch nicht genug

Blutüberströmt und uneinsichtig: Nach seiner verdienten Niederlage gegen Boxweltmeister Vitali Klitschko war Schwergewichtsboxer Manuel Charr kaum zu beruhigen. 'Nicht Vitali hat den Kampf gewonnen, der Ringarzt hat den Kampf gewonnen', tönte der 27 Jahre alte Wahl-Kölner nach dem technischen K.o. in der vierten Runde in der Moskauer Olympiahalle.
  • 447 Leser

74 % noch nicht gelesen!