Lesen Sie weiter

Apotheken heute im Warnstreik

Heute müssen sich Patienten beim Gang zur Apotheke auf längere Wartezeiten einstellen. Die Apotheker rechnen beim bundesweit ersten größeren regionalen Warnstreik mit einer hohen Beteiligung. "Was ich so gehört habe bisher, damit kommen wir auf 75 bis 80 Prozent", sagte der Chef des Apothekerverbands, Fritz Becker. Die selbstständigen Pharmazeuten
  • 410 Leser

58 % noch nicht gelesen!