Lesen Sie weiter

Stemke versüßt Kindern den Weihnachtsmarkt

Tagelang, manchmal bis spät in die Nacht hinein, hat Bäckermeister Ralf Stemke (links) an seinem Knusperhäuschen gebastelt, das er nun stiftet. Manfred Maile (Mitte) und Robert Frank von der städtischen T & M staunen über das Werk, das am Sonntag Kindern auf der Zunge zergehen soll. Dann nämlich wird das Lebkuchenhaus auf dem Weihnachtsmarkt

48 % noch nicht gelesen!