Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . . vom 4. Dezember

Russlands Regierung gelobt Besserung beim Winterdienst auf den Straßen des Landes. Das ist auch nötig: Es gab noch am Wochenende einen 190 Kilometer langen Horror-Stau auf der Autobahn zwischen Moskau und St. Petersburg. Der Stau infolge heftiger Schneefälle hatte mehrere Tage gedauert. Unter anderem saßen 4000 Lastwagen fest. Die Behörden hatten
  • 396 Leser

16 % noch nicht gelesen!