Lesen Sie weiter

Nokia Siemens verkauft Glasfasersparte

Der krisengeschüttelte Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) treibt seine Sanierung mit dem Verkauf der Glasfasersparte voran. Der Geschäftsbereich mit rund 1900 Mitarbeitern geht an den Finanzinvestor Marlin Equity Partners. Das teilte der finnisch-deutsche Konzern gestern mit. Wie viel Geld dieser Handel in die Kasse des angeschlagenen
  • 694 Leser

73 % noch nicht gelesen!