Lesen Sie weiter

"Dreamliner" verlieren Sprit

Boeing-Jets werden auf undichte Leitungen untersucht
Nach jahrelangen Verzögerungen bei der Entwicklung und Produktionsproblemen bei seinem Jet 787 "Dreamliner" kämpft der Flugzeughersteller Boeing nun mit undichten Treibstoffleitungen. Mehrere Jets waren wegen Lecks in der Werkstatt - jetzt müssen auf Anordnung der US-Luftfahrtbehörde FAA alle "Dreamliner" auf Fertigungsfehler untersucht werden.
  • 342 Leser

40 % noch nicht gelesen!