Lesen Sie weiter

Agrarprodukte werden nicht teurer

Die Einkommen der Bauern bewegen sich nicht von der Stelle. Den Verbrauchern stehen daher aber auch keine höheren Nahrungsmittelpreise ins Haus.
  • 654 Leser

93 % noch nicht gelesen!