Lesen Sie weiter

EU-Reformen zum Umbau der Eurozone vertagt

Die Worte klangen fast wie eine Entschuldigung. "Es war ein sehr arbeitsreiches Jahr, wir haben schon viel erreicht", sagte Angela Merkel zu Beginn des EU-Gipfels, ganz so, als wolle sie rechtfertigen, dass der Reformeifer der Unionsspitzen so kurz vor Weihnachten erlahmt war. Tatsächlich schien in Brüssel die Luft heraus zu sein: Wichtige Reformen
  • 610 Leser

76 % noch nicht gelesen!