Lesen Sie weiter

Mit dem heiligen Johannes über den See

Während der Seegfrörne des Jahres 1573 beschlossen die Hagnauer gemeinsam mit dem schweizerischen Kloster Münsterlingen, künftig eine Eisprozession über den See zu machen. Die Münsterlinger stifteten dazu eine geschnitzte Büste des Evangelisten Johannes. Der Heilige Johannes gilt in der katholischen Kirche als Weinheiliger und hat seinen Festtag
  • 472 Leser

74 % noch nicht gelesen!