Lesen Sie weiter

Rülke: Landtag ist keine Gebetsschule

Der FDP-Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rülke widerspricht der Einschätzung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), wonach der Umgang im Landtag aggressiver geworden sei. "Ich habe nicht den Eindruck, dass die Auseinandersetzungen generell rauer sind als in der Vergangenheit. Ein Landtag, ein Parlament, ist ja auch keine Gebetsschule."
  • 501 Leser

73 % noch nicht gelesen!