Lesen Sie weiter

NA SOWAS. . . vom 7. Januar

Mit mehr als einem halben Kilogramm Opium "gegen Herzbeschwerden" im Gepäck ist am Hamburger Flughafen ein Mann festgenommen worden. Wie das Zollfahndungsamt Hamburg mitteilte, war der 45-Jährige mit 680 Gramm der Droge aufgeflogen, das er in seinem Koffer und seiner Jacke transportiert hatte. Der Mann gab an, das Opium geschenkt bekommen zu haben und
  • 412 Leser

12 % noch nicht gelesen!