Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · VOGELSCHUTZ: Die Balance halten

Die Lerchen schwingen sich durchaus noch in die Luft. Bloß finden sie zwischen den dichten Raps-, Mais- und Weizenfeldern immer seltener ein Plätzchen zum Brüten. Und dann verschwinden sie aus Feld und Flur. Die Energiewende auf den Äckern, das langsame Sterben der Milchbetriebe und das Umpflügen wie die rasche Mahd der Wiesen nimmt allen nicht wirtschaftlich
  • 499 Leser

77 % noch nicht gelesen!