Lesen Sie weiter

Bundesbank für strengere Regeln bei Börsenhandel

Die Bundesbank stellt sich hinter die Pläne der schwarz-gelben Koalition für strengere Regeln beim superschnellen Computerhandel an Börsen. Auch die deutsche Fondsbranche befürwortet eine Regulierung des sogenannten Hochfrequenzhandels, mahnt aber eine Anpassung an die geplanten einheitlichen Vorgaben auf EU-Ebene an. Bundesfinanzminister Wolfgang
  • 773 Leser

73 % noch nicht gelesen!