Lesen Sie weiter

Ausgezeichnete Kabarettisten

Klamauk und politische Satire, Gesellschaftskritik und philosophisch angehauchte Denkanstöße zwischen Liedern und Lyrik: Die aktuellen Träger des Deutschen Kabarett-Preises sprengen die Grenzen des herkömmlichen Kabarettbegriffs. Ausschnitte aus ihren Programmen zeigten Rainald Grebe, Christine Prayon und Sebastian Krämer bei der Verleihung der
  • 458 Leser

53 % noch nicht gelesen!