Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 6. Februar

Verbot gefordert Oppositionspolitiker fordern ein Verbot der rechtsextremistischen "Neuen Ordnung". "Ich halte diese Organisation für ausgesprochen gefährlich", sagte Sebastian Edathy (SPD), Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages. Die Organisation fordert in einem Schreiben, "nicht nur über Heldentaten zu schwärmen", sondern selbst
  • 384 Leser

80 % noch nicht gelesen!