Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · BAHNPROJEKT: Die Strecke darf nicht scheitern

Allen Dementis, Durchhalteparolen und Verweisen auf das Ergebnis des Volksentscheids zum Trotz: Von Tag zu Tag steigt das Risiko, dass davonlaufende Kosten Stuttgart 21 doch noch zum Verhängnis werden. Gesetzt den Fall, die Tieferlegung des Hauptbahnhofs käme nicht, bliebe nach jetzigem Stand auch die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm auf der Strecke.
  • 832 Leser

78 % noch nicht gelesen!