Lesen Sie weiter

Exoten vor dem Gewehr

Die Jagdstrecke, von der Wildforschungsstelle im oberschwäbischen Aulendorf bilanziert, führt nicht nur Rehe und Wildschweine auf. Auch Exoten laufen den Jägern im Südwesten vors Gewehr. Waschbären zum Beispiel: 262 Tiere wurden im Jagdjahr 2011/2012 in Baden-Württemberg erlegt. Das waren weniger als im Jahr zuvor. Der Trend über die Jahre sei
  • 494 Leser

69 % noch nicht gelesen!