Lesen Sie weiter

Nach Roter Karte schmeckt der PSG-Sieg bitter

"Dressman" David Beckham spielte den Glücksbringer, "Diva" Zlatan Ibrahimovic den Bösewicht: Die beiden Fußball-Superstars von Paris St. Germain schossen beim 2:1-Sieg der neureichen Franzosen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League beim FC Valencia zwar keine Tore, standen aber trotzdem im Rampenlicht. Während Neuzugang Beckham im schwarzen
  • 479 Leser

83 % noch nicht gelesen!