Lesen Sie weiter

Leute im Blick vom 25. Februar 2013

I·aki Urdangarin Der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos, I·aki Urdangarin (45), hat den Monarchen in der Finanzaffäre um die Unterschlagung von 6,1 Millionen Euro entlastet. Das Königshaus habe seine Aktivitäten an der Spitze der umstrittenen gemeinnützigen Stiftung Nóos weder autorisiert noch unterstützt, sagte der Mann der Königstochter
  • 598 Leser

72 % noch nicht gelesen!