Lesen Sie weiter

Mainzer und ihr Trainer kränkeln

Der Trainer von der Grippe gezeichnet, der Manager zu Hause im Bett - und die Mannschaft schluckt eine bittere Pille nach der anderen. Die aktuelle Schwächephase des FSV Mainz 05 könnte dem Patienten die Teilnahme am Europacup kosten. Gegen den VfL Wolfsburg krankte das Spiel derart, dass es trotz einer Stunde Überzahl nur zu einem 1:1 reichte. Der
  • 478 Leser

68 % noch nicht gelesen!