Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 25. Februar 2013

Psychiatrie evakuiert Emmendingen - Wegen einer telefonischen Drohung hat die Polizei einen Teil des Zentrums für Psychiatrie in Emmendingen am frühen Sonntagmorgen evakuiert. Alle 113 Patienten mussten das betroffene Gebäude verlassen, wie die Polizei mitteilte. Am Vormittag konnte die Drohung aufgehoben werden, die Patienten kehrten in ihre Zimmer
  • 457 Leser

90 % noch nicht gelesen!