Lesen Sie weiter

Gefährliche Anmache

Die Ermittler warnen vor dem so genannten Cyber-Grooming. Darunter verstehen sie die sexuelle Belästigung Minderjähriger über das Internet. Die Täter sind meist ältere, fremde Männer, die sich in Chats oder sozialen Netzwerken gegenüber Kindern und Jugendlichen als gleichaltrig ausgeben, um sich so deren Vertrauen zu erschleichen. Die Täter treten mit
  • 412 Leser

72 % noch nicht gelesen!