Lesen Sie weiter

Protestbewegung schließt Koalition aus

Nach dem Wahlpatt steht der linke Spitzenkandidat Pier Luigi Bersani in den Startlöchern für den Regierungsauftrag und denkt über Koalitionspartner nach. Der PD-Chef will sich mit einem Programm dem Parlament stellen, das dem von Beppe Grillos Protestbewegung ähnelt. So fordert er eine saubere und moralische Politik sowie soziale Maßnahmen in der Krise.
  • 413 Leser

51 % noch nicht gelesen!