Lesen Sie weiter

Mordprozess: Faserspuren ohne Aussagekraft

Die Beweislage im Prozess wegen des Mordes an einer Joggerin bleibt dürftig. Textilfasern vom Ehemann an der Leiche belasten den Angeklagten nicht.
  • 521 Leser

93 % noch nicht gelesen!