Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 25. April 2013

Durchwachsene Bilanz Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine durchwachsene Bilanz in der Wirtschaftspolitik bescheinigt. Als Regierungschefin ihrer schwarz-roten und schwarz-gelben Kabinette habe sie etwa beim Euro-Krisenmanagement und der Haushaltskonsolidierung punkten können. Die Weiterentwicklung
  • 592 Leser

87 % noch nicht gelesen!