Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Zum Handeln gezwungen

Ob die Banker der DZ Bank und die Fondsmanager von Union Investment aus Überzeugung handeln, sei dahin gestellt. Fakt ist: Der öffentliche Druck ist enorm, die Kratzer am Image drohen erheblich größer zu werden. Wer im Verdacht steht, die Preise für Mais, Weizen, Soja oder Reis in den armen Ländern durch eigene Finanzprodukte und -geschäfte in die Höhe
  • 678 Leser

72 % noch nicht gelesen!