Lesen Sie weiter

US-Notenbank hält Leitzins unten

Die US-Notenbank hält vorerst an ihrer lockeren Geldpolitik fest. Der Leitzins bleibt auf dem historischen Niedrigstand zwischen 0 und 0,25 Prozent, wie die Federal Reserve gestern mitteilte. Sie will auch ihre Anleihenkäufe im Umfang von insgesamt 85 Milliarden Dollar (63,6 Milliarden Euro) monatlich vorläufig fortsetzen. Allerdings stellte Notenbankchef
  • 411 Leser

62 % noch nicht gelesen!