Lesen Sie weiter

Zwangsabstieg der Duisburger freut Sandhausen

Aufatmen beim SV Sandhausen. Nach der Lizenzverweigerung für den MSV Duisburg ist die Freude über den Verbleib in der Zweiten Fußball-Bundesliga bei den sportlich zunächst abgestiegenen Badenern groß. "Das ist etwas ganz Besonderes für uns. Das ist seltener als ein Sechser im Lotto, was uns widerfahren ist", sagte SVS-Präsident Jürgen Machmeier. Man
  • 498 Leser

73 % noch nicht gelesen!