Lesen Sie weiter

Heuberger will weitermachen

Handball-Bundestrainer Martin Heuberger (49) schließt nach dem Verpassen der Europameisterschaft 2014 persönliche Konsequenzen aus. "Ich habe versucht, mit meinem Co-Trainer eine intensive Spielanalyse zu betreiben. Wir haben überlegt, wo wir hätten ansetzen können, was wir hätten anders machen müssen", sagte Heuberger der "Welt": "Aber ich muss ehrlich
  • 418 Leser

67 % noch nicht gelesen!