Als Meister zur Tour

Rad-DM: Testlauf fürMartin und Degenkolb
Eine Woche vor Beginn der 100. Tour de France richten sich im deutschen Radsport alle Blicke auf Wangen im Allgäu. Zeitfahr-Doppelweltmeister Tony Martin und der WM-Vierte und Giro-Etappengewinner John Degenkolb haben am Wochenende bei den nationalen Titelkämpfen der Straßenfahrer die Trikots mit den schwarz-rot-goldenen Streifen im Visier. Dabei mutet die Aufgabe im Zeitfahren über 50,6 Kilometer für den in dieser Saison in seiner Spezialdisziplin noch ungeschlagenen Titelverteidiger Martin leichter an. Die Konkurrenz vor allem mit seinem für die Tour nicht berücksichtigten Teamkollegen Bert Grabsch und Patrick Gretsch ist überschaubar.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: