Lesen Sie weiter

Säfte, Pasten, Pulver

Ihres Gallensaftes wegen werden Kragenbären in China in engen Käfigen gehalten und mithilfe eines Metallkatheters in einem schmerzhaften Prozess gemolken. Der Vorgang verursacht gallenkolikähnliche Schmerzen, eitrige Wunden und Störungen des gesamten Magen-Darm-Traktes. In der chinesischen Medizin wird der Gallensaft seit rund 3000 Jahren unter
  • 500 Leser

72 % noch nicht gelesen!