Lesen Sie weiter

Arbeitgeber gegen Feiertag zur Reformation

Die evangelische Kirche und Wirtschaftsvertreter streiten über einen einmaligen gesetzlichen Feiertag zum 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober 2017. Ein generell arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag würde Betriebe mit Kosten belasten, ohne einen Beitrag für eine nachhaltige Diskussion über die Bedeutung der Reformation zu leisten, sagte der
  • 398 Leser

73 % noch nicht gelesen!