Lesen Sie weiter

Brüderle gegen Ampelbündnis

FDP-Spitzenkandidat lehnt Koalitionsspekulationen ab
FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle hat mit Befremden auf Aussagen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über eine mögliche große Koalition nach der Wahl reagiert. "Während andere über Regierungsbündnisse spekulieren, kämpft die FDP für die Fortsetzung der erfolgreichen christlich-liberalen Koalition", sagte er der "Passauer Neuen Presse". Nur in einer
  • 305 Leser

37 % noch nicht gelesen!